Mokkatorte

Käsekuchen ohne Boden

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Zitrone
  • 1 kg Magerquark
  • Semmelbrösel
 

Butter, Eier und Zucker mit dem Handrührer sahnig rühren. Der Hartweizengrieß und das Backpulver zugeben und gut verrühren, zum Schluss kommen der Quark und der Zitronensaft dazu. Die Masse in eine gefettete und mit den Semmelbröseln bestreute Backform geben und 50 Minuten im Ofen bei 200° Grad Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene backen. Schmeckt warm auch sehr gut!

https://www.chefkoch.de/rezepte/1893381308298120/Pfirsich-Blechkuchen-mit-Streuseln.html

 

Die Pfirsiche in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Bei Bedarf etwas mit Mehl stauben.

Für den Teig die weiche Butter in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Salz und Zitronenaroma unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Dann jedes Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig auf das vorbereitete Backblech (entweder einfetten oder einfach mit Backpapier belegen) geben, glatt streichen und vor den Teig einen mehrfach geknickten Streifen Alufolie legen (geht zur Not auch ohne). Die Pfirsichhälften in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.

Für die Streusel das Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillinzucker und weiche Butter hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät oder einfach mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten und auf den Pfirsichen verteilen.

Das Backblech in den vorgeheizten Backofen in die Mitte schieben. Bei etwa 180°C (Umluft oder Ober/Unterhitze) etwa 25 Minuten backen (die Backzeit hängt vom jeweiligen Backofen ab und sollte zwischen durch einmal überprüft werden).

Für den Guss den Puderzucker sieben, mit Zitronensaft verrühren und sofort nach dem Backen den Guss mit einem Backpinsel auf dem Gebäck verteilen. Wir lassen den Guss immer weg, da uns der Kuchen sonst zu süß wird.

Zutaten für 1 Portionen:

2 Dose/n Pfirsich(e)
etwas Mehl, evtl.
150 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
5 Tropfen Aroma (Zitronenarmona), kann weggelassen werden
4 Ei(er)
250 g Mehl
3 TL, gestr. Backpulver
150 g Mehl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Butter, weiche oder Margarine
evtl. Fett für die Form
100 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Druckversion Druckversion | Sitemap
Christof Wick