E-Mail Einstellungen 

Bei ionos

Serverinformationen

Wenn Sie das Konto in Ihrem E-Mail-Programm einrichten, können Sie in der Regel wählen, ob Sie Ihre E-Mails per IMAP- oder POP3-Protokoll abrufen möchten Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Werte aus der entsprechenden Spalte für den Posteingangsserver eingeben.

Posteinganggserver (IMAP, POP3)
KONTOTYP IMAP POP3
Server imap.ionos.de pop.ionos.de
Port 993 995
Verbindungstyp / Verschlüsselung SSL/TLS SSL/TLS
Postausgangsserver (SMTP)
   
Server smtp.ionos.de
Port 465
Verbindungstyp SSL/TLS
 
 

Postausgangsserver (SMTP) nicht erreichbar

Wenn Ihr E-Mail-Programm keine Verbindung zum Postausgangsserver herstellen kann, obwohl alle Angaben korrekt sind, kann der Zugriff auf Port 465 in Ihrem Netzwerk gesperrt sein.  Für diesen Fall bietet IONOS den alternativen Port 587 an. Um Ihr E-Mail-Programm für den Port 587 zu konfigurieren, müssen Sie in den SMTP-Servereinstellungen den Port von 465 auf 587 ändern und die Verschlüsselung von SSL/TLS auf STARTTLS umstellen.

 

<< Neues Bild mit Text >>

Bei Strato

https://www.strato.de/faq/mail/so-lauten-die-strato-e-mail-server/

 

Posteingang (POP3): pop3.strato.de
Posteingang (IMAP): imap.strato.de
Postausgang (SMTP):

smtp.strato.de

 

 

STRATO E-Mail-Zugangsdaten
Benutzername / Konto: Ihre vollständige E-Mail Adresse
Passwort: Ihr vergebenes E-Mail-Passwort
STRATO E-Mail-Server
Posteingang (POP3): pop3.strato.de
Posteingang (IMAP): imap.strato.de
Postausgang (SMTP): smtp.strato.de
Exchange Server: webmail.strato.de
STRATO E-Mail-Ports
POP3 (SSL/TLS): 995
IMAP (SSL/TLS): 993
SMTP (SSL/TLS): 465
Druckversion Druckversion | Sitemap
Christof Wick